Solidaritätsveranstaltung für Lesben und Schwule sowie LGBTI-Rechte in Russland
„Aktion Zehn“ war eine Solidaritätsveranstaltung für Lesben und Schwule sowie LGBTI-Rechte in Russland, 12. Dezember 2013 vor der Russischen Botschaft in Berlin © Vanya Pueschel

Meldungen | Russland : Weltweite Forderung nach Schutz für schwule Männer in Tschetschenien

Amnesty International hat weltweit mehr als eine halbe Million Petitions-Unterschriften gesammelt, die ein Ende der erschreckenden Verfolgung von als schwul vermuteten Männern in der russischen Republik Tschetschenien fordern.

AMNESTY INTERNATIONAL
Pressemitteilung


30. Mai 2017

Als Teil des globalen Aktionstages am 2. Juni werden Amnesty Aktivist_innen die Petitionslisten an russische Botschaften auf der ganzen Welt übergeben. Zudem wird es nächste Woche eine Reihe von Aktionen in Großstädten geben, um gegen den koordinierten Einsatz von Verschleppungen, Folter und Tod durch die tschetschenischen Behörden zu protestieren.

"Die Uhr tickt für schwule Männer in Tschetschenien, sie müssen mit der Angst vor furchterregenden Säuberungsaktionen leben. Wir fordern die internationale Öffentlichkeit dazu auf, die Türen zu öffnen für alle, die aus Tschetschenien wegen der homophoben Verfolgung fliehen müssen", so John Dalhuisen, Direktor von Amnesty International für Europa und Zentralasien.

"Die tschetschenischen Behörden behaupten, dass schwule Männer nicht existieren. In dieser Woche kommen Menschen auf der ganzen Welt zusammen, um sich dem zu widersetzen und schwulen Männern in Tschetschenien zu zeigen, dass wir sie sehen und ihren Schutz fordern".

Tausende Unterschriften wurden weltweit - von Taiwan bis Brasilien - gesammelt. Neben den Übergaben der Petitionslisten wird es diese Woche Aktionen und Demonstrationen vor russischen Botschaften in Belgien, Kanada, Finnland, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, Schweden, Ukraine und Großbritannien geben.

Die russischen Behörden haben vorläufige Untersuchungen aufgrund der Berichte von Verfolgungen eingeleitet. Amnesty International ruft die Behörden dazu auf, diese Untersuchungen in ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren auszuweiten und alle nötigen Schritte zu unternehmen, um die Sicherheit von Individuen zu wahren, die in Tschetschenien Gefahren ausgesetzt sein könnten.

Hintergrund

Am 1. April berichtete die russische unabhängige Tageszeitung Novaya Gazeta, dass mehr als 100 Männer, die als schwul wahrgenommen wurden, im Rahmen eines koordinierten Einsatzes entführt wurden.

Die Männer wurden Berichten zufolge gefoltert und mißhandelt. Mindestens drei Männer wurden getötet.


Unterzeichnen Sie hier die englischsprachige Online-Petition zum Schutz von LGBTI in Tschetschenien:

 

Meldungen 2017

Meldungen | Kamerun | Südafrika | Uganda | Kenia | Deutschland : Wanderausstellung zu "20 Jahren Queeramnesty" feiert ihre Premiere im Karlsruher Staatstheater

Meldungen | Hong Kong : Bodybuilding und Bikinis: Hongkonger Sportler_in kämpft für Gleichstellung von Trans*Menschen

Meldungen | Ägypten : Razzien unterm Regenbogen

Meldungen | Ägypten : 16 Männer zu Haftstrafen nach beispielloser homophober Verfolgung verurteilt

Meldungen | El Salvador | Guatemala | Honduras | Mexiko : Behörden geben LGBTI-Flüchtlingen keinen Rückhalt

Meldungen | Ägypten : Homophober Gesetzentwurf zur beispiellosen Kriminalisierung gleichgeschlechtlicher Beziehungen

Meldungen | Deutschland : Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu Intersexuellen

Meldungen | Weltweit : Sieben Meilensteine für die Rechte intergeschlechtlicher Menschen 2017

Meldungen | Indonesien : Verhaftung von 51 Personen verstärkt feindliches Umfeld für LGBTI

Meldungen | Deutschland : Zurechtgeschnitten

Weltweit | Meldungen : Stoppt die Pathologisierung von Trans* weltweit

Meldungen | Russland : Verfolgung wegen desTeilens von LGBTI Artikeln auf Facebook

Meldungen | Griechenland : Abstimmung ist ein historischer Fortschritt für Trans*-Rechte

Meldungen | Ägypten : LGBTI Verhaftungswelle und Analuntersuchungen 2. Oktober 2017

Meldungen | Ägypten : Homophobe Razzien, sechs Männer stehen vor Analuntersuchungen wegen "Ausschweifungen"

Meldungen : Änderungen im Verfahren zur Anerkennung der Geschlechtsidentität sind längst überfällig

Meldungen | Tunesien : Tunesien muss im UN-Menschenrechtsrat gegebenen Versprechen einhalten und die Straffreiheit für Sicherheitskräfte beenden.

Meldungen | Tunesien : Straflosigkeit von Sicherheitskräften muss beendet warden

Meldungen | Griechenland : Gesetzesvorlage zur rechtlichen Anerkennung der Geschlechtsidentität muss die Rechte von Trans*-Menschen umfassend wahren.

Meldungen | USA : Militärische Ankündigung offenbart Trumps Vorurteile gegenüber Trans*personen.

Meldungen | Griechenland : Gesetzentwurf über die rechtliche Anerkennung der Geschlechtsidentität für Trans*Menschen muss verbessert werden.

Meldungen | Tansania : Menschenrechtsgruppen unter Druck

Meldungen | Deutschland : Ehe für Alle

Meldungen | Türkei : Verbot des Istanbul Pride. Weiterer Schlag gegen das Recht auf freie Meinungsäußerung und friedliche Versammlung

Meldungen | Bulgarien : Forderung nach mehr Schutz von LGBTI Aktivist*innen vor Angriffen während der Pride-Parade in Sofia

Meldungen | Belgien : Wichtiger Schritt zur Anerkennung von Trans*-Rechten

Meldungen | Russland : "Jetzt gibt es keine Rettung mehr" - schwule Tschetschenen brauchen dringend Schutz

Meldungen | Russland : Urteil des ECHR: Russisches anti-schwules "Propaganda-Gesetz" ist homophob

Meldungen | Südkorea : Ungeheuerliche Hexenjagd beim Militär auf schwulen Soldaten

Meldungen | Singapur : Einschränkungen für LGBT-Versammlung unterdrücken Aktivismus

Meldungen | Russland : Weltweite Forderung nach Schutz für schwule Männer in Tschetschenien

Meldungen | Indonesien : Auspeitschen schwuler Männer ist abscheuliche Grausamkeit

Meldungen | Taiwan : Ehegleichstellung rückt näher nach Grundsatzentscheidung

Meldungen | Indonesien : Regierung benutzt Pornographie-Gesetz, um auf LGBTI-Gemeinschaft zu zielen

Meldungen | Ukraine : Kiew Pride 2017 wird Prüfstein für die ukrainischen Behörden

Meldungen | Indonesien : Auspeitschen schwuler Männer in Aceh muss gestoppt werden

Meldungen | Russland : LGBTI-Aktivist_innen in Hauruck-Manier wegen Tschetschenien-Petition verhaftet

Meldungen | Deutschland : Genitaloperationen an intergeschlechtlichen Kindern ohne akute medizinische Notwendigkeit verletzen Menschenrechte

Meldungen | Indien : "Heute befindet sich die indische LGBT-Gemeinde in einer Art prekärem Schwebezustand"- Interview mit der indischen LGBT-Aktivistin Alina Tiphagne

Meldungen | Bangladesch : Ein Jahr nach den Morden an Xulhaz Mannan und Mahbub Rabbi Tonoy

Meldungen | Togo : Allgemeine regelmäßige Überprüfung des UN-Menschenrechts-Ausschusses zu Togo

Meldungen | Brasilien : Schwul, verhasst und ausgegrenzt

Meldungen | Taiwan : Taiwan: Die Regierung muss sich auf die Überprüfung der Menschenrechte einlassen

Meldungen | Vereinte Nationen : UN: Menschenrechtsrat zu LGBTI-Rechten

Meldungen | Malaysia : Gerichtsurteil bestätigt die Inhaftierung von Anwar Ibrahim

Meldungen nach Jahren