Copenhagen Pride 2012
Copenhagen Pride 2012, © Photographer.Søren Malmose.mail@malmose.com

Meldungen | Dänemark : Dänemark unternimmt wichtigen Schritt zur Entstigmatisierung von Trans*Personen

Das dänische Parlament hat heute im Kampf um Trans*-Rechte einen historischen Sieg eingeleitet, indem es die Entscheidung traf, eine Identität als Trans*Person nicht länger als psychische Krankheit zu stigmatisieren, sagte Amnesty International.

AMNESTY INTERNATIONAL
Kurzmeldung

31 Mai 2016

"Dieser sehr ermutigende Vorstoß Dänemarks ist ein starkes Zeichen, um Trans*Personen weltweit zu stärken und ermöglicht einen Weg für schnelle und transparente gesetzliche Anerkennungsverfahren für Trans* Personen", so Leda Avgousti, Referentin für sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität von Amnesty International.
"Es ist beschämend, dass es weltweit die Norm ist, Trans*Personen wegen ihrer Geschlechtsidentität als geistig gestört einzuordnen. Diese Bezeichnung bedeutet, dass Trans*Personen dazu gezwungen werden, traumatisierende und erniedrigende psychiatrische Untersuchungen zu ertragen, damit sie ihr Geschlecht rechtmäßig ändern können oder um überhaupt die Möglichkeit der Geschlechtsumwandlung zu haben."

Der heutige Vorstoß positioniert Dänemark als Vorreiter der weltweiten Verbesserung von Trans*-Rechten, während sich der Druck auf die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erhöht, die Klassifizierung einer Identität als Trans* als geistige Störung in ihrer Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme (ICD) zu beenden.

Voraussichtlich 2018 wird die WHO die überarbeitete Version der ICD veröffentlichen. Das Entfernen der Identität als Trans* aus dieser Klassifikation würde weltweit zur Nachahmung ermutigen. Die Entscheidung in Dänemark folgt den Kampagnen Amnesty International und anderen Menschenrechts- und Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und Intersex (LGBTI) - Organisationen und Aktivist_innen.

Meldungen 2016

Meldungen | Vereinte Nationen : Schutz vor Gewalt und Diskriminierung

Meldungen | Marokko : Marokko: Chance für Gesetzesreformen

Meldungen | El Salvador : Geflüchtete müssen dringend vor sexueller und geschlechtsspezifischer Gewalt geschützt werden

Meldungen | Venezuela : Menschenrechtsaktivist Mantilla ist frei. Veränderung im Umgang mit politischer Opposition muss eingeleitet werden.

Meldungen | Ukraine : Interview mit LGBT-Aktivist Andriy Maymulakhin: "Wir sind vorsichtig optimistisch"

Meldungen | Venezuela : Regierung verweigert schwer krankem Oppositionsführer medizinische Hilfe

Meldungen : WEISST DU, WAS DER BEGRIFF "INTERGESCHLECHTLICH" BEDEUTET? WENN DIE ANTWORT NEIN LAUTET, BIST DU NICHT DIE EINZIGE PERSON, DER DAS SO GEHT.

Meldungen : Veranstaltungsreihe mit Andriy Maymulakhin aus der Ukraine

Meldungen | Vereinte Nationen : Die Vereinten Nationen machen Geschichte zur sexuellen Orientierung und Geschlechtsidentität (SOGI)

Meldungen | Nauru : Nauru: Neues Strafgesetzbuch verbessert die Menschenrechtslage

Meldungen | Frankreich : Mitglieder des Parlaments müssen die Menschenrechte von Trans*Personen schützen

Meldungen | USA : Eine Zeit für Solidarität - und für Aktionen

Meldungen | Kenia : Inakzeptables Urteil bestätigt Analuntersuchungen Homosexueller

Meldungen | Tunesien : "Ich bin kein Monster"

Meldungen | Ukraine : Kiew Pride: ein echtes Fest der Menschenrechte

Meldungen | USA : Der Angriff in Orlando zeigt die absolute Geringschätzung menschlichen Lebens

Meldungen | Papua-Neuguinea : Papua-Neuguinea: Gewalt gegen Sexarbeiter_innen

Meldungen | Dänemark : Dänemark unternimmt wichtigen Schritt zur Entstigmatisierung von Trans*Personen

Meldungen | El Salvador : MENSCHENRECHTSVERTEIDIGER_INNEN IM VISIER

Meldungen | Rumänien : RUMÄNIEN VERURTEILT

Meldungen | Ukraine : LGBT Konferenz in der Ukraine

Meldungen | Länder | Bangladesch : Die Behörden können brutale Amokläufe nicht stoppen. LGBTI Aktivist zu Tode gehackt.

Meldungen | Türkei : Die Türkei muss Pride Paraden schützen - nicht verbieten

Meldungen | St. Lucia : Menschenrechtsrat verabschiedet das Ergebnis des Universal Periodic Review zu St. Lucia

Meldungen | Indonesien : Aufhetzende und diskriminierende Aussagen gefährden LGBTI und müssen beendet werden

Meldungen | Norwegen : Historischer Durchbruch für Trans*-Rechte

Meldungen | Deutschland : Selmin Çalişkan über Sexualität als Fluchtgrund

Meldungen | Georgien : Gesetzesentwurf über die "Verletzung religiöser Gefühle" wird die freie Meinungsäußerung einschränken

Meldungen | Deutschland : Das Asylpaket II: Menschenrechte in Gefahr

Meldungen | Griechenland : Historische Anerkennung gleichgeschlechtlicher Beziehungen

Meldungen nach Jahren