Marco ist ein 28-jähriger venezolanischer Transmann, der in Lima lebt © Amnesty International
Marco ist ein 28-jähriger venezolanischer Transmann, der in Lima lebt © Amnesty International

Aktionen | Kolumbien | Peru | Venezuela : Peru / Kolumbien: Eingliederung hat keine Grenzen

Peru und Kolumbien müssen geflüchtete LGBTQI+ aus Venezuela aufnehmen.

Marco ist ein 28-jähriger venezolanischer Transmann, der in Lima lebt. Er hat sich angewöhnt, Kopfhörer zu tragen, um mit der überfüllten Welt um ihn herum zurechtzukommen. "Wenn ich meine Kopfhörer abnehme und aufwache, sehe ich, wie indiskret die Leute sind. Sie betrachten dich von oben bis unten, sie scannen dich ab, als wärst du ein Insekt".

Augusto, ein 27-jähriger nicht-binärer Venezolaner in Bogotá, sagt, dass er in Venezuela immer seine Stimme für seine Rechte erhoben hat. Als ihn jedoch ein Polizist in Kolumbien anhielt und ihm, nachdem er seinen Akzent gehört hatte, sein Telefon abnahm, um zu prüfen, ob er es gestohlen hatte, sagte er sich: "Das können Sie nicht tun, ich meine, in Venezuela ist das illegal, aber was kann ich tun, wenn ich Venezolaner bin, ich bin ein Einwanderer".

In Peru und Kolumbien lebende venezolanische LGBTQI+-Personen sind aufgrund ihrer geschlechtlichen Identität oder sexuellen Orientierung Diskriminierung und Gewalt ausgesetzt, die zu den Diskriminierungen hinzukommen, denen Millionen von Venezolaner*innen, die außerhalb ihres Landes leben, aufgrund ihrer Nationalität ausgesetzt sind. Wenn sie darüber hinaus Opfer geschlechtsspezifischer Gewalt werden, stoßen sie zudem auf große Hindernisse, wenn sie dies melden, weil sie fürchten, abgeschoben zu werden, und während des Meldeverfahrens diskriminiert werden, da sie aus Venezuela stammen.

Eingliederung kennt keine Grenzen, Eingliederungsprogramme für Flüchtlinge erfordern eine geschlechtsspezifische Perspektive, die die besonderen Schwierigkeiten und Risiken berücksichtigt, denen die LGBTQI+ Bevölkerung ausgesetzt ist.

Fordern Sie die Regierungen von Peru und Kolumbien auf, sich für den Schutz venezolanischer LGBTQI+ Menschen einzusetzen!