Weitere Aktionen

 

Ukraine: Urgent Action: Schutz für die Demonstration zum Internationalen Frauentag!

Die ukrainische Aktivistin Vitalina Koval bei der Canal Parade Amsterdam, 04. August 2018 © Pierre Crom/Amnesty International

Vitalina Koval engagiert sich für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans- und Intergeschlechtlichen (LGBTI). Für den Internationalen Frauentag 2019 plant sie in der westukrainischen Stadt Uschhorod erneut eine Demonstration. In den beiden Vorjahren waren die 8. März-Demonstrationen von Rechtsextremen angegriffen worden, einen angemessenen Schutz durch die Behörden gab es nicht. Die Ermittlungen gegen die Angreifer_innen sind bis heute nicht abgeschlossen und es wird befürchtet, dass die diesjährige Demonstration erneut angegriffen wird.

weiterlesen

Paraguay: Gefängnisstrafe abgewendet

Regierungsviertel in der paraguayischen Hauptstadt Asunción, © Rupert Haag

Dem jungen queeren Künstler Bruno Almada Comas drohte ein Jahr Haft, weil er „exhibitionistischer Handlungen“ beschuldigt wurde. Der Vorwurf stand im Zusammenhang mit einer Performance, mit der er Gewalt und Diskriminierung, denen sich Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans- und Intergeschlechtliche (LGBTI) in Paraguay ausgesetzt sehen, kritisierte. Inzwischen hat er eine Übereinkunft zur bedingten Aussetzung des Strafverfahrens akzeptiert. Wenn er sich an deren Auflagen hält, wird das Strafverfahren eingestellt.

weiterlesen