Queeramnesty Newsletter

Urgent Action: Uganda: Anti-LGBTI-Gesetz vor Entscheidung

Der Entwurf für das sogenannte Anti-Homosexuellen-Gesetz ist mittlerweile dem ugandischen Präsidenten Yoweri Museveni vorgelegt worden. Dieser hat nun 30 Tage Zeit, um eine Entscheidung zu treffen. Eine Annahme des Gesetzentwurfs würde gegen die Verfassung Ugandas sowie internationale und regionale Menschenrechtsabkommen, deren Vertragsstaat Uganda ist, verstoßen.

Artikel lesen
 

E-Mail: info@queeramnesty.de
Facebook: http://facebook.com/queeramnesty
Website: http://www.queeramnesty.de

Amnesty International, Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V., Koordinationsgruppe Queeramnesty 2918, Zinnowitzer Straße 8, 10115 Berlin

Du möchtest diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Benutze diesen Link um Dich abzumelden.