Queeramnesty Newsletter

Russische Föderation: Urgent Action: Abschiebung vorerst gestoppt, Gefahr besteht weiter

Am 8. August hat das Moskauer Stadtgericht die Abschiebung des usbekischen Staatsbürgers Khudoberdi Nurmatov (bekannt als Ali Feruz) ausgesetzt, bis der Fall vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) geprüft wurde. Khudoberdi Nurmatov befindet sich jedoch weiterhin in Haft und muss umgehend freigelassen werden.

Artikel lesen
 

E-Mail: info@queeramnesty.de
Facebook: http://facebook.com/queeramnesty
Website: http://www.queeramnesty.de

Amnesty International, Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V., Koordinationsgruppe Queeramnesty 2918, Zinnowitzer Straße 8, 10115 Berlin

Du möchtest diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Benutze diesen Link um Dich abzumelden.