Queeramnesty Newsletter

Gambia: Homophoben Gesetzesentwurf stoppen

Der gambische Präsident prüft momentan einen von der Nationalversammlung vorgelegten Gesetzesentwurf zur Änderung des Strafgesetzbuchs. Dadurch werden Personen aufgrund ihrer tatsächlichen oder vermeintlichen sexuellen Orientierung noch stärker als bisher diskriminiert und strafrechtlich verfolgt.

Artikel lesen
 

Amnesty-Artikel gewinnt 3. Platz beim Felix-Rexhausen-Preis 2014

Der Bericht “Am Ende des Regenbogens” von Johannes Voswinkel schildert die Situation von LGBTI in Russland.

Artikel lesen
 

E-Mail: info@queeramnesty.de
Facebook: http://facebook.com/queeramnesty
Website: http://www.queeramnesty.de

Amnesty International, Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V., Koordinationsgruppe Queeramnesty 2918, Zinnowitzer Straße 8, 10115 Berlin

Du möchtest diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Benutze diesen Link um Dich abzumelden.