END FGM - European Campaign
END FGM - European Campaign

Online-Petition gegen weibliche Genitalverstümmelung - Unterzeichnen Sie!

Täglich erleiden mindestens 8.000 Mädchen und Frauen weltweit die Demütigung, gewaltsam festgehalten zu werden und ihre Genitalien verstümmelt zu bekommen. Die weibliche Genitalverstümmelung (FGM) ist eine grobe Verletzung der Menschenrechte, die darauf abzielt, den Körper von Frauen zu kontrollieren.

Die Europäische Union (EU) muss ihrer auf den Menschenrechten beruhenden Pflicht nachkommen, der weiblichen Genitalverstümmelung ein Ende zu bereiten und die davon bedrohten Frauen und Mädchen zu schützen. Der Ansatz der EU sollte umfassend und nicht stigmatisierend sein und auf internationalen Menschenrechtsgrundsätzen beruhen.