Anti-Homo-Demo in Litauen
Anti-Homo-Demo in Litauen

PETITION: Schutz der Menschenrechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender (LGBT) in Litauen

Amnesty International ist besorgt über ein vorherrschendes Klima der Intoleranz gegenüber LGBT in Litauen. In einer Petition wendet die Menschenrechtsorganisation sich an den Premierminister Litauens und fordert den Schutz der Menschenrechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender (LGBT) in Litauen. Die Petition läuft bis Oktober 2008.

Wiederholt wurden öffentliche Veranstaltungen von LGBT in Litauen verboten und eine im Parlament eingebrachte Gesetzesvorlage will die Information von Kindern über Homosexualität verbieten.

Im Mai 2007 untersagte der Stadtrat von Vilnius aus „Gründen der Sicherheit“ eine Kundgebung im Rahmen einer Toleranzkampagne für die Menschenrechte verschiedener Gruppen, u.a. auch für die Rechte von LGBT. Weitere LGBT Veranstaltungen wurden in Litauen ebenfalls verboten. Der Bürgermeister von Vilnius unterstützte zudem einen Entscheid der Busfahrer seiner Stadt, keine Fahrzeuge zu fahren, in denen für die Rechte von LGBT geworben wurde. Die besagte Werbung war von der Litauischen Gay Liga mit EU-Geldern finanziert worden. Ende 2007 und im Frühjahr 2008 beriet das litauische Parlament die Einführung einer gesetzlichen Bestimmung, welche es verbieten würde, Kinder über Homosexualität zu informieren. Dies verletzt das Recht des Kindes auf Informationsfreiheit. Der vorgeschlagene Zusatz zum so genannten „Gesetz über den Schutz von Minderjährigen vor schädlicher Wirkung öffentlicher Information“ würde Informationen über Homosexualität als ebenso schädlich für Minderjährige einstufen wie z.B. die Darstellung von psychischer und physischer Gewalt oder Bilder von Toten oder von verstümmelten Körpern.
Amnesty International ist besorgt über die Einhaltung der Menschenrechte aller Menschen in Litauen, unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität. 

Unter folgendem Link zum Download: 
Petition an den Premierminister Litauens mit der Forderung nach dem Schutz der Menschenrechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender (LGBT) in Litauen.

Dateien:
1 101 Litauen