Angleichung des Schutzalters

Das estnische Parlament hat sich mit 51:1 Stimmen für eine neue Strafgesetzgebung ausgesprochen und dabei das Schutzalter für hetero- und homosexuelle Kontakte angeglichen (14 Jahre; Artikel 141).

Wie die estnische Gesellschaft für lesbische und bisexuelle Frauen meldet, ist es leider nicht gelungen, den Aspekt der sexuellen Orientierung in das Kapitel zu politischen und humanitären Rechten einzubringen. So heißt es im Artikel 151 lediglich, daß kein Mensch aufgrund seiner Nationalität, ethnischen Zugehörigkeit, Hautfarbe, Sprache, Herkunft, Religion, politischen Meinung, seines Geschlechts oder sozialen Status' diskriminiert werden darf.


weitere Informationen über
Estonian Association for Lesbians and Bisexual Women (Eesti LesBiÜhing)
Box. 3245, 10505 Tallinn, Estonia
e-mail: eluell[at]saturn.zzz.ee
phone: +372 5511132