Die ai - LGBT - Aktionsgruppe in Österreich

Die ai - LGBT - Aktionsgruppe in Österreich hat sich zur Aufgabe gemacht, im eigenen Land Verletzungen der Menschenrechte an Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgenderpersonen verstärkt zu thematisieren.

Unsere Schwerpunkte liegen auf der Menschenrechtsbildung und Sensibilisierung auf nationaler Ebene sowie international auf der konkreten Arbeit gegen Menschenrechtsverletzungen aufgrund der sexuellen Orientierung, wobei wir bewusst diesen Begriff und nicht den der „Identität“ verwenden. Unser derzeitiges Projekt befasst sich mit der Situation lesbischer und bisexueller Frauen in Indien. In diesem Rahmen unterstützen wir speziell eine Organisation für lesbische und bisexuelle Frauen in Bombay.

Die Gruppe befindet sich derzeit noch im Aufbau und trifft sich mindestens einmal monatlich in Wien. Wir freuen uns über jede/n, die/der sich aktiv mit uns engagieren will oder sich einfach nur für das Thema interessiert. Möglichkeiten zur Mitarbeit gibt es zahlreiche – ihr seid herzlich willkommen, um gemeinsam Konzepte für unsere Arbeit und Aktionen auszutüfteln, eigene Themen- oder Länder- Schwerpunkte einzubringen, bunte Ideen auszudenken und umzusetzen, Texte zu erstellen und mehr.

Barbara Berghold, 
Wien

Kontakt

amnesty international Österreich
Aktionsgruppe LGBT 
Moeringgasse 10/1
1150 Wien 

Tel.: 01/78008, 
Fax.: 01/78008-44 

Mail: info[at]amnesty.at 
oder: ag-lgbt[at]amnesty.at