Bild: © Courtesy of the University of Texas Libraries
Bild: © Courtesy of the University of Texas Libraries

Armenien schafft antischwules Gesetz ab

Die Armenische Nationalversammlung hat einer Aktualisierung des Strafgesetzbuches zugestimmt:

Laut der „Vereinigung von armenischen Schwulen and Lesben in Frankreich" wurde das Gesetz aus Artikel 116 abgeschafft, das Geschlechtsbeziehungen zwischen zwei Männern unter Strafe (bis zu 5 Jahren Haft) stellte. 1996 waren sieben Männer, 1997 sowie 1999 jeweils vier Männer für gleichgeschlechtlichen Sex verurteilt worden.

Gay.com U. K., 9. Januar 2003